Gedankenwirrwarr & Ruhrpott

Meine ganz eigene Welt


17 Kommentare

Photokina, Digility, eine Wahnsinnsreise und so ein Teil will ich auch

Photokina2.

Ich war auf der Photokina in Köln. Naja. Eigentlich nicht auf der Photokina.Messe. Habe keine so große Ahnung von Objektiven, Speicherchips oder gar Kameras. Stehe da mehr wie der Ochs vorm Berge. Null Wissen.

Weiterlesen

Advertisements


40 Kommentare

Sehenswertes Hattingen und reichlich Drumherum

Hattingen Altstadt_Gasse_1

Diesmal wird es wieder ellenlang. Klar, reichlich Geschichte. Ein bisschen Mord, viel Bürgerbegehren, Kohle, Stahl, Sagen und Märchen. Die Gegend um und auch Hattingen selber, das kleine Ruhrpott Städtchen bei Bochum am südlichen Rand des Reviers, hat halt die komplette, komplexe, kombattante Ruhrgebietsgeschichte. Mit allem Drum und Dran. Naja gut, und es ist bei weitem hübscher wie der Rest des Potts. Bei weitem. Klar, liegt ja auch an dem Flüsschen Ruhr.

Weiterlesen


22 Kommentare

Mülheimer Wasserbahnhof und reichlich Träumerei

Mülheim_Ruhr_Wasserbahnhof_3

Wenn ich mich entspannen oder anders gesagt mal abschalten möchte von meinem gedanklichen Wirrwarr, fahre ich gerne nach Mülheim. Der Wasserbahnhof ist dann häufig mein Ziel. Direkt an dem Flüsschen Ruhr liegt die Anlegestelle der Mülheimer Ausflugsschiffe „Weiße Flotte“, die über die Ruhr bis nach Essen schippern.

Weiterlesen


8 Kommentare

Grummel

Köln 4711

Mein Job-Engagement in Köln neigt sich dem Ende zu. Muss mich zwangsläufig um einen Anschlussjob kümmern. Habe zwar etwas in Aussicht. Erneut Köln, für drei Monate. Immerhin. Müsste mir also keine Sorgen machen. Sollte ich aber so langsam, bis 67 ist nicht mehr lang. Aber irgendwie habe ich gerade keine Lust mich um „zukunftspläneschmiedende, gedankenversauende“ Überlegungen zu kümmern. Habe ja immer noch die Option reich zu heiraten.

Weiterlesen


26 Kommentare

Gasometer Oberhausen und Schnitzelbrötchen

Gasometer Oberhausen Brombeere

Jetzt gibt’s viel Technik und für mich ganz persönlich ein bisschen… Ach, ja….

Nun. Ist schon eine Weile her, da bat man mich beim Aufbau des Gasometers in Oberhausen mit Hand anzulegen. Nee, nicht 1927 bei der Fertigstellung der „Tonne“. So alt bin ich nun auch nicht, auch wenn man es mir nicht ansieht. Nein. Muss so 1993 gewesen sein. Da durfte ich schrauben, bohren und Regale aufbauen für die erste kleine Bücherei. Die damals noch an einem anderen Fleck stand und nicht mal halb so schön, schick, stilvoll aussah wie die heutige Bücherhalle. An die Olle muss ich aber immer, ich gebe es zu mit einem kleinen, weinenden Auge denken, wenn ich den grau-schwarzen Riesen sehe.

Weiterlesen


14 Kommentare

Photo + Adventure – das Foto-Messe-Spektakel im Pott

Landschaftspark Duisburg Photo Adventure_2018_Mann

Wie jedes Jahr am zweiten Juni Wochenende treffen sich im Landschaftspark Duisburg Nord Profi- und Hobbyfotografen, Fotokünstler, Fotodesigner und halt ich. Dann dreht sich alles wieder um´s richtige Bild. Um die 10.000 Frauen, Männer, Mädchen, Knaben strömen auf die alte Hütte und machen sich auf den vielen Veranstaltungen und auf der Messe mit ca. 150 Ausstellern schlau über die neuen Trends.

Weiterlesen