Gedankenwirrwarr & Ruhrpott

Meine ganz eigene Welt


34 Kommentare

Automaten und Erinnerungen

Kaugummiautomat_HeerStraße Duisburg Hochfeld

Immer, wenn ich Kaugummi-Automaten sehe, muss ich an Heidi denken. Heidi saß nur zwei Bänke vor mir in der 4b. Sie hatte langes, blondes Haar, war zierlich und mit einer kleinen, süßen Stupsnase gesegnet. Eine Kinderliebe wäre nun wohl zu viel gesagt, aber ich mochte sie schon. Schon ziemlich. Meine erste Erfahrung mit Gefühlen und Gedanken für das andere Geschlecht.

Weiterlesen

Werbeanzeigen


16 Kommentare

Frühjahrsgefühle

Hose 1

Für die Frühjahrsgefühle soll wohl die Zirbeldrüse verantwortlich sein, behauptet so mancher Endokrinologe. Ach ja, irgendjemand muss immer den Kopf hinhalten. Sie schüttet Melatonin, so ne Art Schlafhormon, aus und wenn die Tage länger werden und mehr Licht unser Gehirn durchflutet nimmt das Hormon ab und die Liebeslust steigt und wir möchten voller Glückseligkeit die ganze Welt umarmen und mögen ab da alles und jeden. Nun, wie die Gallier in ihrem kleinen Dorf tanze auch ich aus der Reihe. Ich mag auch ohne fehlendes Melatonin noch lange nicht alles

Es gibt nämlich zwei Dinge die ich wirklich überhaupt nicht mag. Ok, es sind schon erheblich mehr Dinge die ich nicht mag, aber diese beiden Sachen sind schon „magenumdrehende“ Schrecklichkeiten, fast so wie die Geschichten von Edgar Allan Poe, der Versuch des streifenfreien Fensterputzens oder Gulasch mit Nudeln.

Weiterlesen


51 Kommentare

Mitbestimmung

Duisburg Marxloh Brautkleider_4

Wie beginnt man eine traurige Geschichte? Ich weiß es nicht. Ich habe mal gelesen: Nichts auf der Welt ist so verkorkst, dass man es nicht mit einem Peter Gabriel Song wieder in Ordnung bringen könnte. Glaub ich nicht. Bei Supertramp lass ich allerdings mit mir reden.

Weiterlesen


31 Kommentare

Frisör

frisör laden nacht duisburg

Ich bin ein Typ. Ein ganz seltener sogar. Wurde mir in die Wiege gelegt. Dies erklärte sie mir vor 30 Jahren. Sie stand vor mir, eine Grande Dame, eine äußerst gepflegte Erscheinung, älter, vielleicht 20 Jahre, aber auf keinen Fall mehr, groß, schlank, mit langem, gewellten blondem Haar, ausgesprochen schön manikürten Händen und einem leichten Duft nach Vanille. Sie wollte mich.

Weiterlesen


54 Kommentare

Hobby

putze

Ich wollte einmal etwas über mein Hobby schreiben. Ich meine, warum hat man so ein Blog, wenn man mal nicht etwas persönliches von sich preisgeben kann. So ein Hobby sagt ja schließlich viel über mich aus. Mit was für Themen beschäftige oder in welchen kulturellen, sozialen Kreisen bewege ich mich und und und…

Weiterlesen


31 Kommentare

Alsumer Berg und Weihnachten

Alsumer Berg Stahlwerk Thyssen 2

Der Alsumer Berg. Er tat sich nicht in der miozäner Zeit auf. Es prallten keine zwei Kontinentalplatten aufeinander und hoben oder formten das Gebirge. Sein Beginn ist nach zeitlicher. Aber voller Geschichte und einer Weihnachtsgeschichte.

Weiterlesen


24 Kommentare

Wollte ich nicht missen

Herdringen Landschaft Sonne

War in dem kleinen, sauerländischen Dörfchen Herdringen. Nun wird der ein oder andere denken: „wow, da wollte ich auch schon immer mal hin.“ Nun, glaub ich nur bedingt. Wer kennt schon das Dorf? Ist wahrscheinlich so bekannt wie Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch in Wales oder Hum in Kroatien; obwohl, Hum ist die kleinste Stadt der Welt mit schlappen 30 Einwohnern. Da war schon 1976 Herdringen größer, denn hier zählte man so 800 Männekes zu Herdringianern. Und ich kam später oben drauf. Zog dorthin.

Weiterlesen