Gedankenwirrwarr & Ruhrpott

Meine ganz eigene Welt


23 Kommentare

Essen, ThyssenKrupp, Unperfekthaus und ein bisschen Kappes träumen

ThyssenKrupp Quartier außen 3 2018 Peter Rejek

Jetzt gibt es ein ganz klein wenig Schwärmerei, zwei Quartiere, die nicht unterschiedlicher sein können und reichlich Bilder, Bilder und Bilder in Bildern.

ThyssenKrupp Quartier Moped 2018 Peter Rejek

War in Essen. Gut, ist jetzt nicht gerade so etwas besonderes. Bin ich aber gerne, da kommen bei mir immer schöne, alte, konfuse Erinnerungen hoch. Wo heute das viel umschwärmte ThyssenKrupp Headquarter steht, also die Ideenschmiede des Konzerns, befand sich einst ein Real-Markt. Oder Kaufland oder doch Netto? Nun, ich habe keinen blassen Schimmer mehr. Nur eins weiß ich, die Gegend sah so nicht immer aus. Westlich von meinem Moped, oder doch Osten?… egal… halt rechts davon war der Supermarkt. Und etwas weiter ein kleiner Verlag für den ich gearbeitet habe. Noch mehr rechts.

Weiterlesen

Advertisements


37 Kommentare

Emscher-Romantik und mir geht das Herz auf

Burg Vondern_Bottrop

Mir ist heute nach Romantik. So lebe ich das starke Gefühl einfach aus. Da kommt mir Burg Vondern in Bottrop gerade recht. Und so beginne ich mit: Es war einmal…

Um 1400 n. Chr. lebten auf der Burg Vondern der Edelmann Wessel von Loe mit seiner wunderhübschen Gemahlin Gostelyn und seiner kleinen, bezaubernden Tochter Jolant. Sie liebten und feierten das Leben. Aber Wessel war stets rasend vor Eifersucht.

Weiterlesen


17 Kommentare

Büdchen Bömmsken Blödsinn Birgit

 

Tüte2Jetzt gibt es eine „bunte Tüte“ mit allem Drum und Dran. Der Pott feiert seine Buden. Was wäre das Ruhrgebiet ohne seine Trinkhalle, Kiosk, Bude, Büdchen? Na, das wäre wie Rom ohne Papst, London ohne Queen, Paris ohne Alain Delon oder ich ohne rote Haare. Man stelle sich mal vor, ich, mit schwarzem Haar, Charme, Witz und leichtem französischen Akzent. Wer möchte das schon? Hat sich da gerade jemand gemeldet?

Ich unterbreche jetzt gerade ungern Ihre Träumerei. Kommen wir zum eigentlichen Thema zurück: Die Bude.

Weiterlesen


26 Kommentare

Gasometer Oberhausen und Schnitzelbrötchen

Gasometer Oberhausen Brombeere

Jetzt gibt’s viel Technik und für mich ganz persönlich ein bisschen… Ach, ja….

Nun. Ist schon eine Weile her, da bat man mich beim Aufbau des Gasometers in Oberhausen mit Hand anzulegen. Nee, nicht 1927 bei der Fertigstellung der „Tonne“. So alt bin ich nun auch nicht, auch wenn man es mir nicht ansieht. Nein. Muss so 1993 gewesen sein. Da durfte ich schrauben, bohren und Regale aufbauen für die erste kleine Bücherei. Die damals noch an einem anderen Fleck stand und nicht mal halb so schön, schick, stilvoll aussah wie die heutige Bücherhalle. An die Olle muss ich aber immer, ich gebe es zu mit einem kleinen, weinenden Auge denken, wenn ich den grau-schwarzen Riesen sehe.

Weiterlesen


16 Kommentare

Schloss Oberhausen und die Helden meiner Kindheit

Schloss Oberhausen Innenhof Gebäude zwei 2

Wie die meisten kleinen Mädchen träum auch ich davon in einem großen, rosafarbenen Schloss zu leben und dass mein edler, rothaariger Traumprinz voller Stolz und Ehre hoch zu Ross kommt. Nur um mich zu retten…. äähhh… Ich glaube, dass ist der falsche Ansatz. Noch mal von vorne. Auch ich träume davon als heldenhafter, rothaariger d´Artagnan des Pott´s hoch zu Ross meine „tugendhafte“ Traumprinzessin mit langem, wallendem, blondem Haar aus einem verwunschenen Schloss zu retten. Klingt auch nicht schlecht.

Weiterlesen


14 Kommentare

Photo + Adventure – das Foto-Messe-Spektakel im Pott

Landschaftspark Duisburg Photo Adventure_2018_Mann

Wie jedes Jahr am zweiten Juni Wochenende treffen sich im Landschaftspark Duisburg Nord Profi- und Hobbyfotografen, Fotokünstler, Fotodesigner und halt ich. Dann dreht sich alles wieder um´s richtige Bild. Um die 10.000 Frauen, Männer, Mädchen, Knaben strömen auf die alte Hütte und machen sich auf den vielen Veranstaltungen und auf der Messe mit ca. 150 Ausstellern schlau über die neuen Trends.

Weiterlesen