Gedankenwirrwarr & Ruhrpott

Meine ganz eigene Welt


25 Kommentare

Bunt und Rot

Zollverein Nacht_3_schräg roter

Weiterlesen

Advertisements


17 Kommentare

Büdchen Bömmsken Blödsinn Birgit

 

Tüte2Jetzt gibt es eine „bunte Tüte“ mit allem Drum und Dran. Der Pott feiert seine Buden. Was wäre das Ruhrgebiet ohne seine Trinkhalle, Kiosk, Bude, Büdchen? Na, das wäre wie Rom ohne Papst, London ohne Queen, Paris ohne Alain Delon oder ich ohne rote Haare. Man stelle sich mal vor, ich, mit schwarzem Haar, Charme, Witz und leichtem französischen Akzent. Wer möchte das schon? Hat sich da gerade jemand gemeldet?

Ich unterbreche jetzt gerade ungern Ihre Träumerei. Kommen wir zum eigentlichen Thema zurück: Die Bude.

Weiterlesen


14 Kommentare

Photo + Adventure – das Foto-Messe-Spektakel im Pott

Landschaftspark Duisburg Photo Adventure_2018_Mann

Wie jedes Jahr am zweiten Juni Wochenende treffen sich im Landschaftspark Duisburg Nord Profi- und Hobbyfotografen, Fotokünstler, Fotodesigner und halt ich. Dann dreht sich alles wieder um´s richtige Bild. Um die 10.000 Frauen, Männer, Mädchen, Knaben strömen auf die alte Hütte und machen sich auf den vielen Veranstaltungen und auf der Messe mit ca. 150 Ausstellern schlau über die neuen Trends.

Weiterlesen


28 Kommentare

Sechs-Seen-Platte und Großstadtdschungel

Sechs-Seen-Platte Duisburg Surfer Peter Rejek

Draußen ist es heiß. Ein kleiner Stehventilator quält sich tapfer im Büro. Vertane Liebesmüh. Ich muss raus. Pause. Ab in den Kölner Volkspark, unter einem schattigen Baum sich´s gemütlich machen. Eine Kollegin, ca. mein Alter, berichtete über ihrer Kindheit und ihren verhassten Hallenbad-Momenten.

Weiterlesen


34 Kommentare

Landschaftspark Duisburg Nord und warum konnte er nicht eine Sekunde warten…

Landschaftspark-Duisburg-Ofen-3-Peter-Rejek

Jetzt gibt`s wieder etwas Geschichte, ein Hauch Technik, ein wenig Natur und ein bissle Liebe.

Der Landschaftspark Nord in Duisburg-Meiderich gilt als das meist fotografierte Objekt im Pott und wenn man dort seine Runden dreht, dann weiß man auch warum. Rost, Stahl, Technik, die einem sonst im verborgenem bleibt und überall grüne Natur pur. Ein schönes Fleckchen Erde. Klingt wirr? Nö, nicht für jemanden der damit groß geworden ist.

Weiterlesen