Gedankenwirrwarr & Ruhrpott

Meine ganz eigene Welt


2 Kommentare

„The Dead South“

Band

Dat mutt ich abba ma vertelen. In Kürze sehe ich die Bluegrass-/Folk Band „The Dead South“ in Cologne. Wollte die vier kanadischen Jungs schon letztes Jahr in der Kulturkneipe Grammatikoff in Duisburg hören, klappte aber blöderweise nicht. Nun kommen sie nach Kölle und ich hab ne Karte. Freude!

Weiterlesen

Advertisements


5 Kommentare

Feiertag

Venlo Okt 2017

Ich liebe „Deutsche“ Feiertage. Denn dann haben wir frei, dann gehen wir zur Familie, dann besuchen wir Freunde, dann marschieren wir mit Jan und Piet in den Zoo oder oder oder… Oder wir besuchen die Holländer. Während fast ganz Deutschland Natur, Familie oder Zweisamkeit sucht, besucht der Pott das nahegelegene Holland. Eine Völkerwanderung ungeahnten Ausmaßes beginnt. Holland hat nix zu feiern, denn sie haben kein frei und der Ruhri steht heute auf der Matte. Und da Venlo das erstbeste Städtchen an der deutsch/holländischen Grenze ist, bewegt er sich dorthin. Und ich mit. Ich reihe mich in die unendliche Wagenkolonne ein. Tret die Bremse, lass sie los, roll ein paar Zentimeter vor, bremse (fahre Automatik). Und freu mich, wieder dem Ziel ein Stück näher gekommen zu sein. Fritten, Frikandel, Fischbrötchen, Froschschenkel. Was will man mehr?

Weiterlesen


10 Kommentare

Gott sei Dank!

Gott sei Dank ist die Bundestagswahl vorbei und es kehrt endlich wieder Ruhe ein. War doch am Ende dem ganzen Vorwahlgeplänkel und -gequatsche überdrüssig geworden. Mich persönlich interessierte nur: Wie bekomme ich den Wahlsonntag geregelt über die Bühne geschaukelt? War wieder Wahlhelferlein mit „+“, halt mit mehr Verantwortung.

Nun ist so eine Bundestagswahl zwar ein staatstragender Akt, aber im Wahllokal unterscheidet er sich von der Handhabe nicht Groß von anderen Wahlen. Nur unser kleines Dorf im Pott hat sich an diesem Tag etwas besonderes ausgedacht. Neben dem König von Deutschland, durften die Duisburger Bürger noch ihren Oberbürgermeister wählen und obendrauf gab es noch eine dritte Wahl, eine Bürgerabstimmung über ein neues, riesiges Einkaufszentrum (DOC – Design Outlet Center) auf dem Loveparade Gelände nähe dem Hauptbahnhof. Diese beidem Themen bestimmten die letzten Tage Duisburgs Straßen. Da beim DOC die Fragestellung, aus rein juristischen Gründen so gewählt, halt etwas Absurd anmutete. War man dafür, musste man mit „Nein“ abstimmen und umgekehrt. Wat zur Verwirrung führte.

Weiterlesen


5 Kommentare

Die kleinste Döner-Bude der Welt

 

Döner Bude Duisburg Hamborn3Seit ein paar Tagen erfreuen sich die Duisburger an ihrer höchsten Sandburg der Welt. Mit über 16 Metern wurde sie beurteilt, beglaubigt, beurkundet von den Guinness Buch Fachmännern und schlussletztendlich als hoch, höher, am höchsten bewertet. Ich bin felsenfest davon überzeugt, wenn man die kleinste Döner-Bude suchen würde landet man unweigerlich auf´m Hamborner-Altmarkt in Duisburg. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Dellplatz und das Platzhirsch Festival (II/II)

Platzhirsch Logo 2

Im Großen und Ganzen bin ich recht schickimickilos für Veranstaltungen jeglicher Art zu begeistern. Meist reicht schon ne Curry-Wurst, en Köpi, bisschen Livemusik, Normalos und schon stellt sich bei mir eine grundsolide Zufriedenheit ein.

Hirschplatz Festival Malerin 2017

Das „Platzhirsch Festival der Artenvielfalt“ bietet aber einiges mehr, einiges viel mehr.

Weiterlesen


4 Kommentare

Dellplatz und das Platzhirsch Festival (I/II)

Dellplatz Duisburg_8.1

Wenn ich heute so durch Duisburg laufe, lande ich immer wieder an Orte, wo ich mich laut sagen höre: „Weißte noch damals.“ Nun, ich komme in das Alter, wo man ganz unwillkürlich anfängt mit sich selber zu reden. Das ist im Grunde genommen nicht schlimm, wenn da nicht die Mütter wären, die schreckhaft ihre Kinder zu sich heranziehen und einen fragend anschauen. So wie neulich auf´m Dellplatz.

Weiterlesen


4 Kommentare

Sandburg – Sechzehn Meter und ein paar Zerquetschte

Sandburg Jubel Duisburg 2017

Ich gebe es zu, ich habe es nicht so mit den Zentimetern. Höhe, Länge, Breite. Ist doch schnuppe. Im Duisburger Landschaftspark steht ab heute die höchste Sandburg der Welt. Über 16 Meter hoch. Und damit ein Meter höher als die Burg in Indien, die mit fast 15 Metern bis heute der Rekordhalter war.

Weiterlesen