Gedankenwirrwarr & Ruhrpott

Meine ganz eigene Welt


14 Kommentare

Klein, aber fein

Halde Schurenbach Essen _Bramme Mittig_2

Die Schurenbach Halde in Essen-Altenessen ist nun vorerst die Letzte aus meiner Halden-Triologie. Sie zählt mit ihren schlappen 50 Metern Höhe nicht zu den größten Halden im Ruhrgebiet und ist daher gerade für Halden-Kletterer-Neulinge geeignet. Sollte man also noch keine Erfahrung mit Halden-Climming gesammelt haben, würde ich sie empfehlen. Ihr Schwierigkeitsgrad ist gerade für Neulinge in dieser doch anspruchsvollen Sportart geeignet. Denn die großen Halden wie Hoheward oder Haniel haben ihre Tücken und es bedarf schon einer gewissen Erfahrung, Übung und Verständnis für Natur und vor allem für Wegweiser, damit der Bergsteiger sich nicht, so wie ich auf Halde Haniel, ständig verläuft. Nun, lassen wir den Quatsch.

Weiterlesen

Werbeanzeigen