Gedankenwirrwarr & Ruhrpott

Meine ganz eigene Welt

Gasometer Oberhausen und die Ausstellung „Der Berg ruft“

14 Kommentare

Gasometer Oberhausen

Der 117 Meter hohe Gasometer in Oberhausen ist schon eine beeindruckende Angelegenheit, aber die diesjährige Ausstellung „Der Berg ruft“ stellt sogar den 90jährigen Giganten in den Schatten.

Bild Berg Leute Gasometer Oberhausen

Ich muss schon sagen, die fast mannshohen Bilder über Berge, Mythen, Menschen, Tiere haben mich sprachlos gemacht. Und darum nur der stumme, klägliche Versuch diese atemberaubenden Fotografien zu fotografieren. Ich kann nur jedem raten: Hingegen, hinschauen, hinundweg sein. Denn so eine riesige, höchstklassige Sammlung von Bergweltbildern bekommt man nur noch bis 30.12 zu sehen.

Berg Bilder Gasometer Oberhausen

Bild Berg Wasser Gasometer Oberhausen

Berg Donner Gasometer Oberhausen

Bild Berg Boden Leute Gasometer Oberhausen

Berg Leute Gasometer Oberhausen

Bild Rock Leute Gasometer Oberhausen

Bild Bild Affe Gasometer Oberhausen

Bild Bild Statur Gasometer Oberhausen

Bild Bild Berg Gasometer Oberhausen

Bild Bild Kletterer Gasometer Oberhausen

Bild Bild GesichtGasometer Oberhausen

Tiger Leute Gasometer Oberhausen

Tier weiß

Höhepunkt der Ausstellung ist eine monumentale Nachbildung des Matterhorns. Die fast acht Tonnen schwere und 17 Meter hohe Skulptur schwebt seitenverkehrt im riesigen Raum und spiegelt sich im Fußboden der obersten Gasometer-Ebene. Der legendäre Berg wird anhand modernster 3D-Projektionen im Wechsel der Tages- und Jahreszeiten eindrucksvoll in Szene gesetzt. Der absolute Hammer.

Hängender Berg Gasometer Oberhausen

Hängender Berg rot Gasometer Oberhausen

Advertisements

Autor: rejekblog

Ich bin 1964 in Duisburg geboren und lebe fast die ganze Zeit im Ruhrpott. In meinem Blog möchte ich gerne etwas über den Ruhrpott erzählen und was hier so los ist. Und natürlich, was so in meinem Kopf los ist. Nicht viel, ich gebe es zu.

14 Kommentare zu “Gasometer Oberhausen und die Ausstellung „Der Berg ruft“

  1. Verdelli, ich wohne umme Ecke von der Tonne, und hab den Berg noch nicht gesehen, obwohl er so laut ruft.
    Danke Dir für die Erinnerung daran.
    Berg heil und Glückauf! 👍
    Lo

    Gefällt 2 Personen

  2. wow…sehr beeindruckend!! Liebe Grüße Corinna

    Gefällt 1 Person

  3. Faszinierende Bilder, was man so erkennen kann. Leider etwas weit weg.
    Ich war schon mal im Gasometer. Da gab „Der schöne Schein“ mit einer beeindruckenden Lichtinstallation. Der Gasometer ist eine tolle Kulisse für Ausstellungen ect.
    Ein Schmuckstück. Ich hoffe, ich komme da noch mal hin, wenn wieder etwas tolles gezeigt wird.
    Grüßli 🙂

    Gefällt 3 Personen

  4. Ja, die Bilder sind gigantisch, man fühlt sich mitten im Geschehen, auch allein schon wegen der tollen
    Atmosphäre im Gasometer. Schöne Ausstellung und Location. LG, Petra

    Gefällt 3 Personen

  5. Ja, da machen sie immer tolle Ausstellungen! Da war ich auch schon öfter. Diese hier würde mich auch interessieren.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s