Gedankenwirrwarr & Ruhrpott

Meine ganz eigene Welt

Köln-Südstadt – Köln – Diät

12 Kommentare

Das Leben ist grausam. Jetzt hockt man den ganzen Tag in einem Büro auf einem Stuhl, der nicht für meinen, knochigen Hintern gemacht wurde. Dachte schon kurz darüber nach mir ein Sitzkissen zu kaufen. Finde aber, nach reichlicher Überlegung, so eine Radlerhose bei weitem interessanter. Gepolstert unter der Jeans, macht sie in jeder Lebenslage ein schönes Hinterteil.

Blöde Eitelkeit. Habe also keine Bewegung mehr, dafür macht sich nun an meinem Gürtel und an meinem Bund meiner Buchse bereits nach so kurzer Zeit eine ungewohnte Enge bemerkbar. Jetzt heißt es so langsam Bauch einziehen, Luft anhalten und mit einem blauen Kopp durch die Gegend laufen. Oder ich kaufe mir neue Hosen, nicht mehr Größe 31, sondern halt ne Nummer mehr. Könnte aber teuer werden, vielleicht doch einen Keil in die alten 501er nähen. Sieht aber blöd aus. So andersfarbig am Allerwertesten und dann ist der Flicken noch so pfeilartig nach unten gerichtet. Ich weiß nicht. Dämliche Eitelkeit. Jetzt kann ich alter Knabe noch ne Diät machen. Oder ich melde mich bei „Biggest Loser“ an. Ich habe aber nur Pech.

Dafür durfte ich Samstag für ein paar Stunden den Rechner besprechen, somit nach Köln-Südstadt fahren und nach dem Herumsitzen wollte ich laufen, laufen, laufen.

Aber erst einmal vonne Heimat mit dem Zug nach Bahnhof Köln-Süd. In Köln geht ohne Fahrrad nichts.

Bahn Fahrt

Köln Süd Bahnhof

Nach dem Job heißt es die gute, alte Südstadt erkunden, und das mit leerem Magen. Clever. Überall lauerten Anti-Diäten-Gefahren und -Versuchungen im Süden Kölns.

Poldis Döner? Etwas Kleines so zwischendurch. Überhaupt nichts gegen einzuwenden. So von Ex-Fußballer zu Ex-Fußballer. Ok, bei mir war´s Kreisklasse.

Köln Süd Lukas Podolski

Ein bisschen Käse auf´e Hand und sich mit fetter Wampe bei laif bewerben?

Köln Süd Eier Laden1

Eis. Hat doch nicht so viel Kalos. 4 oder 5 Kugeln sind doch schnell verputzt. Ein Hauch von nix.

Köln Südstadt Eisdiele

Ein wässriges Bierchen oder doch ein Kaffee mit Schlagobers?

Köln Süd Kneipe Severin

Köln Süd Kneipe Veedel

Köln Süd Café1

Köln Süd Café2

Köln Café Müller

Köln Süd Café3

Obst? Nee! Hat zu viel Fruchtzucker. Auf so eine Falle falle ich nicht rein.

Köln Süd Obst

Köln Süd Obst2

Schnell den Stadtteil verlassen und Köln City.

Na toll. Noch mehr Teufelswerk und das in der Nähe des Doms. Gott, stehe mir bei.

Altstadt_Köln4

Altstadt_Köln2

Altstadt_Köln1

Pizza. Ist doch nur ein bissle Teig mit Tomaten. Ich zähle die nächsten Hosennummern… 32, 34, 38.

Altstadt_Köln3

Rhein_Kneipen1

Rhein1

Der Kölner Hauptbahnhof wünscht Frohe Ostern.

Ostern Bahnhof

Und das wünsche ich euch allen auch. Viel Spaß!!

Advertisements

Autor: rejekblog

Ich bin 1964 in Duisburg geboren und lebe fast die ganze Zeit im Ruhrpott. In meinem Blog möchte ich gerne etwas über den Ruhrpott erzählen und was hier so los ist. Und natürlich, was so in meinem Kopf los ist. Nicht viel, ich gebe es zu.

12 Kommentare zu “Köln-Südstadt – Köln – Diät

  1. Schöne Fototour. Alle wollen einfach Frühling. Und zwar gleich.

    Gefällt 1 Person

  2. Hi H. P.,
    Musste etwas beim Lesen deiner „Kaloriengeschichte“ schmunzeln. Das mit der steigenden Hosengröße geht schneller als de denkst. Passe gut auf. Hihihi
    … hatte Mal 28 bin bei 34 angekommen. Bis 32, das war dann meine bessere Hälfte, danach war es mein Rolli… Kein Sport. Und es gibt so leckere Sachen hier, keine 200m entfernt ist eine geniale empfehlenswerte Bäckerei. Zum Glück ist das Wetter nicht so gut. Freu mich auch auf den Sommer, die Wärme.
    Liebe Grüße Rudi

    Gefällt 1 Person

  3. Tolle Bilder aus Köln:-)) …..und wegen der Hosen….der Sommer kommt, brauchste keene Hosen, Shorts tuns auch:-))..zum Trost…ich hab mir diesen Winter auch 2,5 Kilo angefuttert..in zwei Wochen wird die bittere Wahrheit sichtbar, ….am Strand von La Palma:-)) krieg ich jetzt so schnell ooch nich weg:-) LG Corinna

    Gefällt 1 Person

  4. Sieht alles sehr lecker aus….da würde ich es mit den Saharabeduinen halten : weite lange Hosen schützen gegen Hitze,Kälte und kritische Blicke der Mitmenschen auf nackte behaarte Männerbeine…in diesem Sinn : hinein mit den Ostereiern !
    Lieber Gruss aus Hamburg von Jürgen (bei Schneetreiben hier, könnten genausogut den Weihnachtsbaum reaktivieren …)

    Gefällt 1 Person

    • Habe so was ähnliches versucht. Rock. Ging eigentlich, sah gar nicht so übel aus. Gut. passende Schuhe fehlten. Die Erste, die ich traf, musste natürlich fragen: Was habe ich darunter. Sie war dann schwer enttäuscht von dem was sie dann sah. 😉
      Ich danke dir!
      So eisig in Hamburg? Mist. Ich hoffe es wird bald besser für dich. Und du bekommst bald Wärme mit ab.
      Liebe Grüße aus´m Pott

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s