Gedankenwirrwarr & Ruhrpott

Meine ganz eigene Welt

Volleyball „Smart Beach Tour“ in Duisburg

Hinterlasse einen Kommentar

Männer Volleyball Duisburg 2017

Nach dem Freitag, mit so viel Genuss und Kalorien auf der „Gourmet Meile“ in Essen, musste am Samstag wohl oder übel Sport her. Und gibt es nichts besseres und erholsameres: Als anderen dabei zuzusehen? Also ab in die Duisburger Innenstadt und den Volleyballern bei ihrer schweißtreibenden Beschäftigung zusehen.

An diesem Wochenende fand die „Smart Beach Tour“ statt. Tonnen von Sand wurde in der Innenstadt aufgeschüttet um insgesamt drei Volleyball-Courts aufzubauen. Damit sich die international hochrangigen Damen- und Herren-Mannschaften, u. a. aus Neuseeland oder Australien, um wichtige Punkte für den Gesamtsieg streiten konnten.

Männer Volleyball Duisburg 2017_7

Männer Volleyball Duisburg 2017_5

Frauen Volleyball Duisburg 2017_5

Ich konnte kaum glauben, was ich dann sah. Wie diese jungen Sportler sich so akrobatisch, artistisch und mit einer Leichtigkeit in den Sand warfen oder über ihn flogen, das übertraf meine Vorstellung. Mir taten schon vom Zuschauen Rücken, Beine, Knie, Ellenbogen weh. Die jungen Männer waren zum Teil über zwei Meter groß und unglaublich schlank. Dagegen kam ich mir, mit meinen 182 cm und ca. 78 kg, wie ein „dicker Eumel“ vor. Und die Sprungkraft! Ich fragte mich, woher holen die jungen Damen und Herren denn nur die Power aus ihren dürren Beinchen.

Männer Volleyball Duisburg 2017_3

Männer Volleyball Duisburg 2017_2

Sie hatten sofort meine vollste Bewunderung. Ich neige mein rot-gelocktes Haupt.

Es war ein Genuss – durch und durch!

Advertisements

Autor: rejekblog

Ich bin 1964 in Duisburg geboren und lebe fast die ganze Zeit im Ruhrpott. In meinem Blog möchte ich gerne etwas über den Ruhrpott erzählen und was hier so los ist. Und natürlich, was so in meinem Kopf los ist. Nicht viel, ich gebe es zu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s