Gedankenwirrwarr & Ruhrpott

Meine ganz eigene Welt

Gestern Abend bei Hübi

2 Kommentare

Hübi

Gestern Abend bei Hübi. Entspannung. Nach einer doch arbeitsreichen aber belanglosen Woche ein schöner Abschluss. Oder Beginn und Vorfreude auf das Wochenende mit viel Unterhaltung.

Hübi ist der letzte Dinosaurier einer großen Kneipenkultur in Duisburg-Ruhrort. Ruhrort erlangte wohl mehr Berühmtheit durch Schimanski, da hier der erste Tatort gedreht wurde und auch Namensgeber war, als mit der Tatsache, dass hier einst der größte Binnenhafen der Welt lag (heute zweit größter Hafen) und sich hier mehr Kneipen und Damen aus´m Rotlicht tummelten wie heute in St. Pauli. Aber vorbei ist vorbei und ich bin froh, das alles noch erlebt zu haben. Und da Hübi Kult ist, liegt die Hafen-Kneipe logischer Weise auch an der Schimanski-Gasse. Passt! Gestern Abend lud Hübi zu einem kleinen Konzert der australischen Künstlerin Minnie Marks ein, die mir überraschenderweise bekannt ist. Ein „kleines“ Wunderkind an ihrer Gitarre. Wow, kann ich nur sagen. Spaß pur! Hab sogar mal ein, um ehrlich zu sein – drei, Bier getrunken. Die Musik, der Blick auf´n Hafen, auf das Museumsschiff Oskar, das heute Abend auch Schauplatz der ExtraSchicht“ ist, und überhaupt. Ach ne, andauernd verleitet man mich armen Kerl.

Minnie Marks4

Advertisements

Autor: rejekblog

Ich bin 1964 in Duisburg geboren und lebe fast die ganze Zeit im Ruhrpott. In meinem Blog möchte ich gerne etwas über den Ruhrpott erzählen und was hier so los ist. Und natürlich, was so in meinem Kopf los ist. Nicht viel, ich gebe es zu.

2 Kommentare zu “Gestern Abend bei Hübi

  1. Was das Verleiten anbetrifft:
    ………………………………………..
    Tja, man muss auch mal auf´n Opfer verzichten können!
    😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s