Gedankenwirrwarr & Ruhrpott

Meine ganz eigene Welt

Fotoausstellung in Düsseldorf (Peter Lindbergh 03.02 -30.04. 2017)

Hinterlasse einen Kommentar

Oh Gott, jetzt schreibe ich in der Rubrik Ruhrpott etwas über eine Düsseldorfer Fotoausstellung. Als ob wir hier im Ruhrgebiet nicht genug eigene Ausstellungen, Museen oder Sehenswürdigkeit hätten.

Aber im NRW Forum Düsseldorf ist vom 03. Feb. bis 30. April 2017 eine Ausstellung von Peter Lindbergh mit dem Titel „Woman on Street“ zu bewundern. Er gilt als einer der besten Fotografen der Welt: Vor seiner Linse standen Supermodels wie Cindy Crawford, Naomi Campbell oder Linda Evangelista. Die 44 Fotografien von Models wirken wie rein zufällig auf der Straße aufgenommen, ein kurzer Augenblick des Vorbeihuschens. Aber die Ausstellung findet deshalb hier Erwähnung, da Peter Lindbergh den Großteil seiner Jugend in Duisburg Rheinhausen verbrachte und auch hier 1958 seine Ausbildung zum Schaufensterdekorateur bei Karstadt begann und beendete. Und wenn man ihn heute in einem Interview hört, erkennt man sofort, dass er bis heute seinen leichten Ruhrgebiet-Slang nicht ablegen konnte.Es gibt einen wunderbaren Zeitungsartikel über ihn, indem er seine Jugend in Rheinhausen beschreibt.

http://www.zeit.de/reisen/2010-10/peter-lindbergh-duisburg

Für mich ist er ein Ruhrpott-Kind. Und ich freue mich auf den Besuch der Fotoausstellung.

NRW-Forum Düsseldorf, Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorfhttp://www.nrw-forum.de/ausstellungen/lindbergh-winogrand

Advertisements

Autor: rejekblog

Ich bin 1964 in Duisburg geboren und lebe fast die ganze Zeit im Ruhrpott. In meinem Blog möchte ich gerne etwas über den Ruhrpott erzählen und was hier so los ist. Und natürlich, was so in meinem Kopf los ist. Nicht viel, ich gebe es zu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s